b1.jpg

Blick auf die Stadtkirche St. Martin in Schlieben

 

b2.jpg

Bockwindmühle in Lebusa

 

b3.jpg

weite Wiesen im Fichtwald

 

b4.jpg

Martinsturm auf dem Langen Berg in Schlieben

 

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Amt Schlieben

Amt Schlieben

Herzberger Straße 7
04936 Stadt Schlieben

 

Telefon: +49(0) 35361 356 0
Fax: +49(0) 35361 356 30
Email:

 

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag - 8:00 bis 12:00 und 12:30 bis 16:00 Uhr
Dienstag - 8:00 bis 12:00 und 12:30 bis 18:00 Uhr
Freitag - 8:00 bis 12:00 Uhr
auch außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns telefonisch
(täglich 8:00 - 12:00 Uhr, montags und donnerstags auch 12:30 - 15:00 Uhr)

 

Öffnungszeiten des Bürgerbüros:

Montag, Mittwoch - 8:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag - 8:00 bis 18:00 Uhr
Freitag - 8:00 bis 12:00 Uhr

 

Ansicht Schlieben

Foto: Sven Gückel

 

Amtsgebiet:

Gemeinden

Lebusa, Fichtwald, Kremitzaue, Hohenbucko und Stadt Schlieben

Einwohner

5229 (Stand 07/2018)

Gesamtfläche

209,5 km²

geographische Lage

höchster Punkt: 146,3 m über NN
tiefster Punkt: 82,6 m über NN
max. Nord-Süd-Ausdehnung: 18,75 km
max. West-Ost-Ausdehnung: 19,10 km

 

Amt und Verwaltung:

Amtsausschussvorsitzender

Reinhard Claus

1. Stellvertreter

Cornelia Schülzchen

2. Stellvertreter

Peggy Bulst

   

Amtsdirektor

Andreas Polz

1. Stellvertreter

Andy Müller

2. Stellvertreter

Cindy Wegner

 

Historische Kellerstr

 Foto: Sven Gückel

 

Auskunft, Stadtführungen und Informationsmaterial:
Fremdenverkehrsbüro Drandorfhof
Ritterstraße 8
04936 Schlieben
Tel.: 035361/81699

 

 

Kultur

 

Es gibt Kinderfeste und Dorffeste in den Ortsteilen der amtsangehörigen Gemeinden und der Stadt, sowie die Aufführungen der Brandenburgischen Sommerkonzerte, welche sehr beliebt sind. Außerdem bieten 46 Vereine zahlreiche Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung im sportlichen und kulturellen Bereich.

 

Überregionale Veranstaltungen sind der traditionelle Moienmarkt, der durch den Schliebener Moienmarkt- und Kulturverein e. V. organisiert, und das Kellerstraßenfest, welches vom Verein zur Förderung des historischen Weinbaus in Schlieben e. V. vorbereitet und durchgeführt wird.

 

Kanadierrennen

Foto: Sven Gückel

 

Infrastruktur

 

Verkehrsanbindung

 

Autobahnanschlüsse

A14 Duben (AS 8) 34 km

A13 Freienhufen (AS 14) 60 km

A9 Leipzig/Nordost (AS 18) 70 km,

 

Bundesstraße B87

Frankfurt-Lübben-Luckau-Hohebucko-Naundorf-Schlieben-Kolochau-Herzberg-Torgau-Eilenburg-Leipzig

 

Bildung und Kinderbetreuung

2 Grundschulen

1 Oberschule

 

Bockwindmühle

Foto: Sven Gückel

 

Wirtschaft

 

Die Wirtschaftsstruktur des Amtes Schlieben wird durch eine Vielzahl von Klein- und Mittelständischen Unternehmen geprägt, insbesondere im Baubereich, der Stahl- und Metallverarbeitung und der Landwirtschaft.


Seit 1990 haben sich zahlreiche Dienstleistungsgewerbe und Handwerker aus vielen Branchen angesiedelt, die einen erheblichen Anteil zur Bereitstellung von Arbeitsplätzen leisten.