Broschüre

 

Broschüre neu

 

Broschüre_aktuell

 

Gutscheinkalender 2017

 

Luther 2017

Luther 2017

Flyer Städtebund Elbe-Elsteraue

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Stadt Herzberg (Elster)

Markt 1
04916 Herzberg

Homepage: www.herzberg-elster.de/

Öffnungszeiten:
Montag
09.00 - 11.30 Uhr

Dienstag
09.00 - 11.30 Uhr und 13.00 - 17.30 Uhr

Donnerstag
09.00 - 11.30 Uhr und 13.00 - 15.30 Uhr

Freitag
09.00 - 10.00 Uhr

 

1.jpg

 

Herzberg, eine mittelalterliche Kleinstadt am Ufer der Schwarzen Elster gelegen, finden Sie an der südwestlichen Grenze des Landes Brandenburg am Knotenpunkt der Bundesstraßen Leipzig-Frankfurt (B 87) und Dresden-Berlin (B 101).

 

Das waldreiche Flachland der Umgebung der Stadt wird von sanften Hügeln durchzogen und von umfangreichen Kiefern- und Laubwäldern umgeben, die für ihren Pilzreichtum weithin bekannt sind. Malerische Auenlandschaften, Moorgebiete, Seen, Teiche und zahlreiche historische Bauten, gepflegte Parks, ein Botanischer Garten sowie Natur- und Landschaftsschutzgebiete laden zu erholsamen Spaziergängen, Wanderungen und Ausflügen per Rad, Kremser oder auf dem Pferderücken, ein. Idyllische Dörfer mit Ihren typischen Vierseithöfen und meist gut erhaltenen Dorfkirchen prägen das Landschaftsbild des Elsterlandes in ihrer bescheidenen Schlichtheit eindrucksvoll und nachhaltig. Zahlreiche gemütliche Gaststätten bieten Besuchern, was Gaumen und Auge erfreut. Die Möglichkeit der Übernachtung finden Sie in gut geführten Gasthöfen, Hotels, Pensionen und einer Vielzahl von Privatunterkünften.

 

Herzberg avanciert zu einem wichtigen wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum. Das am Südrand der Stadt auf einem Areal von 53,7 ha Grundfläche entstandene Industrie- und Gewerbegebiet, in dem bereits 15 größere und kleine Unternehmen angesiedelt werden konnten, gibt beredtes Zeugnis vom Entwicklungspotential der Kreisstadt, deren wirtschaftliches Wachstum seit jeher maßgeblich von ihrer günstigen verkehrstechnischen Lage gefördert wird. Insgesamt prägen die Struktur der Region die Land- und Forstwirtschaft, die mittelländische Industrie sowie Gewerbe- und Dienstleistungs-unternehmen. Das neu erbaute Herzberger Kreiskrankenhaus darf sich der modernsten Pädiatrie im Land rühmen.

 

Den Status als Zentrum der Bildung konnte Herzberg seit altersher erfolgreich bewahren und bietet heute alle in Brandenburg üblichen Schulformen zur individuellen Entwicklung der jungen Generation. Zur Gestaltung der Freizeit und sportlichen Betätigung stehen den Vereinen und Aktiven ein Sportstadion, Schwimmbad, eine Mehrzweckhalle und Tennisplätze zur Verfügung.

 

Im Botanischen Garten der Stadt wird sich mit der Restaurierung der Jugendstilvilla zukünftig das kulturelle Zentrum für die Vereine und Bürger etablieren und den astronomischen Blick in die Ferne gestattet ein Zeiss-Planetarium den Besuchern. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt auch der Tierpark in Grochwitz.

 


Veranstaltungen

30.09.2017 bis 01.10.2017
 
02.10.2017
 
21.10.2017
19:00 Uhr
Herbsttanz (letztmalig)
„Tanzmusik mit DJ Jens“ (Rückersdorf) im Kulturteil: Programmausschnitte der Funkengarde des Falkenberger Carnevalclubs e.V.) [mehr]
 
28.10.2017
15:00 Uhr
 
30.10.2017
Kreisschau Geflügel
30.10. - 06.11.2017 [mehr]
 
30.10.2017
 
30.11.2017
18:00 Uhr
 
01.12.2017
14:30 Uhr
 
02.12.2017
15:00 Uhr
 
02.12.2017
16:30 Uhr
 
03.12.2017
 
04.12.2017
14:00 Uhr
 
06.12.2017
15:00 Uhr
 
08.12.2017 bis 10.12.2017
 
16.12.2017
15:00 Uhr
 
16.12.2017
17:00 Uhr
 
16.12.2017
18:00 Uhr